Verband Wohneigentum

Verband Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V.

Wohnen im eigenen Heim ist ein Stück Freiheit!


Freiheit braucht Partnerschaft und Sicherheit in einer starken Gemeinschaft!
Der Verband Wohneigentum e.V. (vormals Deutscher Siedlerbund e.V.) dient dem Gemeinwohl, indem er sich in jeder zweckdienlichen Weise für die ideelle Förderung des Baues und Erwerbs von selbstgenutztem Wohneigentum einsetzt. Seine Tätigkeit ist darauf gerichtet, die Allgemeinheit auf diesem Gebiet selbstlos zu fördern. Das Ziel aller Betätigungen ist die Unterstützung der Familie bei der Schaffung eines familiengerechten und gesunden Lebensraumes für jedermann.

Dem Verband Wohneigentum obliegt es insbesondere,

die auf das Wohneigentum und den Garten bezogene Verbraucherberatung von Erwerbern und Eigentümern selbstgenutztem Wohneigentums mit der Zielsetzung eines wirksamen Verbraucherschutzes wahrzunehmen;

auf die Gestaltung und Nutzung des Gartens als naturverbundenen Erholungsraum für die Familie und auf die Erhaltung der Artenvielfalt von Flora und Fauna hinzuwirken;

für die Anwendung ökologischer Gesichtspunkte und die Verwendung umweltfreundlicher bzw. umweltverträglicher Stoffe beim Bau und der Instandhaltung von Gebäuden und der Gartennutzung einzutreten;

siedlungs- und wohnungspolitische Grundsätze aufzustellen, welche die Schaffung einer menschengerechten Umwelt, die Stärkung familiärer und nachbarschaftlicher Verbundenheit, die Förderung von Gemeinschaft und Gemeinsinn in Gebieten mit selbstgenutztem Wohneigentum und die Erhaltung der Gesundheit anstreben;

für Schaffung und Sicherung des Erhalts von selbstgenutztem Wohneigentum einzutreten;

seine Zielsetzung im Sinne der Wohneigentumsbildung gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten;

auf den Gebieten des Verbandsgegenstandes Wettbewerbe und Forschungsaufträge durchzuführen und in allen Fragen der Nutzung des Wohn- und Garteneigentums seine Mitgliedsorganisationen und deren Mitglieder durch eigene periodische und sonstige Publikationen zu informieren und fachlich zu beraten;

seine Mitgliedsorganisationen und deren Mitglieder in ihrer Tätigkeit im sozialen, gemeindlichen und kulturellen Bereich zu unterstützen und zu beraten;

den Gedanken der Selbsthilfe in jeder Form zu fördern;

auf die Mitarbeit der Jugend und der Frauen in den Mitgliedsorganisationen und ihren Gliederung hinzuwirken.
Der Verband Wohneigentum ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig.


Was ist der Verband Wohneigentum?

Der Verband Wohneigentum ist die größte Organisation aller Familienheimbesitzer in Deutschland.

Über 370.000 Mitgliederfamilien mit mehr als einer Million Menschen vertrauen dem Verband Wohneigentum.

Der Verband Wohneigentum -Landesverband in Schleswig-Holstein betreut über 24.000 Mitgliederfamilien.

Wer dem Verband Wohneigentum beitritt, entscheidet sich für einen starken Schutzbund für Haus, Garten und Familie.

Jedes neue Mitglied stärkt das Gewicht und den Einfluss des Verbandes.

Aktive Partnerschaft zum Vorteil aller Mitglieder.


Leistungen des Verband Wohneigentum

Sicherheit und Vorteil rund um Haus und Garten

* Rechtsrat in allen Fragen des Haus- und Grundbesitzes


* Erbrechtsfragen
* Fehlerprüfung in Handwerkerrechnungen
* Neue Technologien im Wohnungsbau
* Sachkundige Gartenfachberatung
* Info-Veranstaltungen, Schulungen und Seminare
* Beteiligung an wohnungspolitischen Maßnahmen
* Günstige Zusatzversicherungen durch Gruppenverträge


Vorteile für Mitglieder
Ohne zusätzliche Kosten bietet Ihnen die Mitgliedschaft eine Reihe von Vorteilen:

*Haus und Grundstückshaftpflichtversicherung
für das Grundstück gegen Personen- und Sachschäden bis zu 5 Millionen EURO, gegen
Vermögensschäden bis zu 50.000 Euro.

*Bauherrenhaftpflichtversicherung
aus der gesetzlichen Haftpflicht des Mitgliedes aus Um-, Aus- oder Neubau bzw. Reparatur am Familienheim bis 300.000 EURO Bauwert.



Rechtsberatung
in allen Angelegenheiten, die das Haus und Grundstück betreffen: z.B. Erschließungskosten, Erbrecht, Mietrecht, Nachbarrecht, Erbbaurecht u .ä.

Gartenfachberatung
in Anlage und Pflege für Nutz- und Ziergarten

* Mitgliederzeitschrift "Familienheim und Garten"
informiert jeden Monat über aktuelle Themen.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt EURO 3,00 monatlich

Hiervon erhält

der Landesverband EURO 1,95

der Kreisverband EURO 0,40

die Siedlergemeinschaft EURO 0,65




In einigen Siedlergemeinschaften wird nach Beschluss der Jahreshauptversammlung ein geringer Zusatzbeitrag erhoben, mit dem Sonderleistungen der Gemeinschaft finanziert werden.

Beschluss der Landesverbandsversammlung vom 4. Juni 2004

http://www.verband-wohneigentum.de/schleswig-holstein/