Sommerfest

Der Höhepunkt des Jahres ist unser zweitägiges Sommerfest. Am letzten Wochenende der Sommerferien werden die Häuser geschmückt, um allen zu zeigen, dass es wieder soweit ist. An einem langen Tresen draußen unter dem schützenden Dach wurde schon manches lange Gespräch geführt, Familienverhältnisse geklärt, Freundschaften fürs Leben geschlossen. Wer nicht nur „klönen“ will, der kann am Samstagabend auch sein Tanzbein schwingen. Im Saal wird Musik quer durch die Charts gespielt. Natürlich kommen auch die Oldies und Evergreens nicht zu kurz. Wer danach richtig Durst hat, kann diesen mit einem kühlen „Frischgezapften“ löschen oder sich an der Cocktailbar zu leckerem hinreißen lassen.Der Sonntag steht im Zeichen der Kinder. Über verschiedene Spiele, bei denen auch tolle Preise winken, bis hin zu kulinarischen Genüssen, die speziell auf die Kinder „zugeschnitten“ sind, wird der Nachmittag viel zu schnell vergehen. Und wer sein Gespräch vom Vorabend noch nicht beendet hat, kann dieses natürlich fortsetzen. Beendet wird der Tag mit dem Ausschießen der „Schützenkönigin“ und des „Schützenkönigs“. Aber keine Angst, wer hier gewinnt, der wird nicht arm.